Willkommen auf der Homepage von hellno360°

360° Kugelpanorama erstellen mit Nodalpunktadapter hellno360°

Es gibt sehr viele Arten von Panoramabildern. Mit fast jedem Mobiltelefon oder Smartphone bekommen Sie ein sogenanntes einreihiges Panorama erstellt. Wenn Sie sich aber in dem Bild bewegen und vom Fußboden bis zum Himmel alles sehen möchten, brauchen Sie ein Kugelpanorama. Das kann ein Handy nicht. Um ein solches zu erstellen, benötigen Sie einen Nodalpunktadapter. 

Mit dem Nodalpunktadapter hellno360° neue Dimensionen in der Fotografie entdecken.

Der hellno360° ist ein stabiles System mit dem Sie Ihre Kamera, nach dem Nodalpunkt oder auch Knotenpunkt genannt, auf Ihrem Stativ ausrichten können.

360 Grad Panoramabilder ohne Verzerrungen und fluchtende Kanten werden durch viele einzelne Bilder erstellt und anschließend über eine Software zu einem großen Bild zusammengefügt. Zum Zusammenbringen der einzelnen Bilder, das Image stitching, gibt es mehrere verschiedene Programme.

Der sogenannte Nodalpunkt bzw. Knotenpunkt eines Objektivs muss gesucht und genau um diesen Punkt die Kamera gedreht und verschwenkt werden um Verzerrungen zu vermeiden.

Um den Nodalpunkt zu nutzen, also die Kamera richtig zu bewegen, benötigt man einen Nodalpunktadapter. Einen solchen Nodalpunktadapter habe ich entworfen und immer wieder verfeinert. Das Ergebnis ist der Nodalpunktadapter hellno360°.

Ich habe diesen Adapter für den Nodalpunkt ausgiebig getestet, so dass der hellno360° sehr robust und widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, Kälte und Schmutz ist.

Unser System ist für viele Kameras geeignet und lässt sich durch verstellbare Schienen anpassen. Das System ist verwindungsfrei und stabil bei der Anwendung, so dass auch schwerere Kameraexemplare gut geführt werden.

Besuchen Sie unsere Fertigung im Internet unter: https://willi-heller.de

Lesen Sie dazu mehr auf der Seite hellno360°

Aufgebaute Kamera beispielhaft